6. Oktober 2005 - Verkehrsunfall mit Todesfolge

Aufgrund eines missglückten Überholmanovers kam es an der L5 bei km 3,0 zwischen Raasdorf und Leopoldsdorf/Marchfeld zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge. Der Lenker des roten Mazda wurde beim Überschlag aus den Fahrzeug geschleudert und erlag wenig später den Verletzungen.

Bilder von der FF Raasdorf (c) 2005.

erstevorherSeite:1 von 2nächsteletzte
zurück zur Berichtsübersicht